START MENÜ BLÄTTERN TWEET
EMAIL KONTAKT

Umzugskalender zu jeder Jahreszeit

Mit einem Umzugskalender den Überblick behalten



Wird ein Umzug vollzogen, ist es ratsam sich einige Zeit, genauer gesagt, einige Wochen im Voraus einen Umzugskalender anzulegen. Denn ein Umzug ist nicht in ein paar Tagen erledigt, so dass der Umzugskalender einem dabei hilft den Überblick über alle anfallenden Termine zu behalten. Die Art und Weise wie ein solcher Umzugskalender angelegt wird, kann unterschiedlich sein. Entweder erstellt man sich selbst einen oder – der einfachere Weg – man nutzt Vordrucke, die im Internet häufig kostenlos zum Herunterladen zur Verfügung stehen.

Umzugskalender online nutzen



Der heruntergeladene Umzugskalender muss nicht immer ausgedruckt, sondern kann bequem am Computer weitergeführt werden. Einige Online-Dienstleister bieten sogar eine Erinnerungsfunktion an. Somit erhält man rechtzeitig eine Erinnerungs-E-Mail, damit wichtige Termine nicht vergessen werden. Denn einige Vorgänge wie zum Beispiel das Ummelden beim Einwohnermeldeamt sind an zeitliche Fristen gebunden. Bei einigen Anbietern sind in dem Umzugskalender bereits markante Termine, die einen Jeden bei einem Umzug betreffen, vermerkt. Für weitere Ergänzungen und Notizen bieten die Umzugskalender aber ausreichend Platz. Jedoch sollte man sich im Voraus über die Sicherheitsstandard des Online-Dienstleisters erkundigen. Denn nicht jeder PC-Nutzer soll die persönlichen Termine einsehen können.

Der Umzugskalender hilft Chaos zu mindern



Jeder kennt es: wenn es schnell gehen muss, wird der Termin auf einem kleinen Zettel vermerkt, der in dem ganzen Umzugschaos nicht wieder gefunden wird. Deshalb kann ein Umzugskalender für die Organisation und Planung eines Umzugs sehr hilfreich sein. Die folgenden Termine dürfen auf keinen Fall im Umzugskalender fehlen: Kündigen der alten Wohnung, die Wohnungsübergabe, die Ummeldung bei Behörden, die Bekanntgabe der Adressänderung bei Versicherungen, Banken sowie Freunden und Bekannten, einen Postsendeauftrag beantragen, die Anmietung eines Umzugs-Lkws oder das Einholen von Kostenvoranschlägen verschiedener Umzugsunternehmen.

Der Umzugskalender auch als Buch verfügbar



Wenn man bereits mit dem Umzug soweit vorangeschritten ist, dass der Computer abgebaut werden muss und gut verpackt im Karton oder mit viel Luftpolsterfolie umwickelt verstaut ist, dann kann ein kleines, taschenfreundliches Umzugsbuch für das Eintragen von Terminen genutzt werden. Diese werden von einigen Online-Dienstleistern zusätzliche angeboten.

Umzugsratgeber zum Umzug

Umzugsratger - Tipps vom Umzugsprofi Damit Ihr Umzugstag schadenfrei und sorgenfrei über die Bühne geht, gibt es hier die besten Umzugstipps vom Umzugsfachmann.

Bleiben Sie am Ball

Newsletter vom Umzugsnetzwerk anfordern





Newsletter können Sie jederzeit abmelden.

Umzugsangebote vergleichen


Informationen über Bundesländer und Stadtstaaten in Deutschland
Freistaat Sachsen | Berlin | Thüringen | Hamburg | Baden-Württemberg | Bayern | Brandenburg | Hessen | Mecklenburg-Vorpommern | Niedersachsen | Nordrhein-Westfalen | Rheinland-Pfalz | Saarland | Sachsen-Anhalt | Schleswig-Holstein | Freie Hansestadt Bremen